Skip to main content

Handyvergleich Google Pixel

12
MT Google Pixel 32GB Android 7.1 [anthrazit] - 1 Google Pixel 2 4G 64GB clearly white UK - 1
ModellPixelPixel 2
Preis

289,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

528,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Artikelgewicht180 Gramm143 Gramm
Displaygroesse5 Zoll5 Zoll
Speicherkapazität32 GB64 GB
BatteriezusammensetzungLithium IonLithium Ion
TelefontypMicro-SimNano-Sim
BetriebssystemAndroidAndroid
DisplaytechnologieRetinaSuper AMOLED
max. Displayauflösung2560x1440 Pixel1080x1920 Pixel
durchschnittliche Gesprächsdauer20 Std.20 Std.
Preis

289,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

528,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufen

Google Pixel im Vergleich

Die beiden Pixel, Pixel 2 und Pixel 2 XL, sind die neusten Smartphones von Google auf dem Markt. Google möchte mit ihnen wieder im oberen Marktsegment mitspielen. Gerade deshalb sollte man die Pixel mit anderen Smartphones vergleichen.

Design

Lt. Google hat sich zum Vorgänger nicht viel verändert, lediglich die Akkulaufzeit und Displaygröße.
Zwei Größen stehen zur Verfügung, 5 Zoll und 6 Zoll und mit dem Qualcomm® Snapdragon™ 835 und Android Oreo 8.0.0, steht es sehr gut da. Das Design ist kombiniert aus Alu und Glas, in einem Guss und wasserdicht. Gebaut nach IP67 gilt das Pixel als Wasser- und Staubgeschützt, verträgt eine kurze Dusche. Das ist gleich zu einem IPhone. Unter Wasser tauchen, wie bei der Samsung Galaxy S-Reihe (ab S7) ist aber nicht möglich, dafür wäre der Standard IP68 nötig.

Display

Das 5,0 Zoll Pixel 2 besitzt ein AMOLED Bildschirm (16:9) mit einer Auflösung von 1920 x 1080. Das 6,0 Zoll Pixel 2 XL hat ein POLED-Bildschirm (18:9) mit einer Auflösung von 2880 x 1440. Der Unterschied vom kleinen zum großen ist auffällig, während das Pixel 2 XL gestochen scharfe Bilder liefert, steht das kleiner Pixel 2 in seiner Bildqualität nicht so gut da. Dafür bieten beide Pixel, durch ihr OLED-Display einen starken Kontrast und eine kräftige Farbdarstellung.

Akku, Speicher und Prozessor

Mit dem Qualcomm® Snapdragon™ 835 hat Google den gleichen Prozessor wie das Samsung Galaxy S8. Hier spielt Google in der oberen Liga mit. In Kombination mit einem 4 GB RAM und einem DDR4-Speicher, rennt das Pixel 2 regelrecht und verbraucht dabei weniger Akkuleistung. Etwa 14 Stunden Akkulaufzeit werden geboten, und dabei nur 15 Minuten Ladezeit mit dem Schnellladekabel (für 7 Stunden Akkulaufzeit). Das Pixel 2 liefert 64 GB internen Speicher und das Pixel 2 XL sogar 128 GB.

Kamera

Lt. Google bietet das Pixel 2 die derzeit beste Smartphone Kamera und ist damit Testsieger.
Der 12 Megapixel-Sensor hat für eine schnelle Fokussierung die Dual-Phase-Detection, das bieten Apple und Samsung schon länger. Um die derzeit beste Kamera zu sein, braucht es eine gute Kombination aus Objektiv und Kamerapp. Und hier liegt der Vorteil zu anderen Geräten, die Zusammenarbeit zwischen Objektiv und App, ermöglicht viele Einstellungen, die die Bilder heller, Kontrastreicher und schärfer macht.

Dazu bringt Google noch eine Portraitfunktion mit, die beispielsweise bei einem Selfie, den Hintergrund mit einem Fingerdruck unscharf stellt und so die Person in den Vordergrund rückt. Nicht immer ganz fehlerfrei, aber sehr zufriedenstellend und ein Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu anderen Smartphones.

Besonderheiten

Neben der Portraitfunktion bietet Google noch „Google Lens“. Eine Funktion, die bei Fotos von Gebäuden, Gemälden, Visitenkarten, Speisekarten etc., direkt Hintergrundinformationen liefert. Und noch eine dritte, neue Besonderheit ist die Funktion bzw. App „Now Playing“. Ein Tool zur Musikerkennung die offline funktioniert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei rund 800€ fängt das Pixel 2 an, das Pixel 2 XL soll rund 1000€ kosten. Das sind Preise, die fern ab von anderen Smartphones sind. Ob die wenigen Android-Besonderheiten diesen hohen Preis wirklich rechtfertigen, ist fraglich. Die beiden Pixel stehen dem IPhone in nichts nach, sind aber auch nicht wesentlich besser. Was die Dichtheit bei Wasser angeht, können die Pixel bei Samsung nicht mithalten. Der Preis ist im Vergleich schon sehr hoch, für die gebotene Leistung.